Spielberichte der 1. Herren

Sehr glücklicher Punktgewinn

Dienstag, 31.10.17     SSV Pölitz – Breitenfelder SV      1:1 (0:0)

Mit viel Rückenwind aus den letzten beiden Spielen wollte man im Nachholspiel gegen Breitenfelde unbedingt nachlegen.

Zu Beginn der 1.Halbzeit waren die Breitenfelder sehr bissig in den Zweikämpfen und ließ keinen Zweifel aufkommen, dass sie sich hier was ausgerechnet haben. Unser Spiel war durchzogen von vielen Fehlpässen und Unzulänglichkeiten. Lasches Zweikampfverhalten gepart mit geistiger Unfrische führten zu einer Vielzahl von teilweise hochkarätigen Tormöglichkeiten für die Gäste. Dank eines sehr gut aufgelegten Toast im Pölitzer Tor, Glück und der Abschlußschwäche der Breitenfelder konnte man mit einem schmeichelhaften 0:0 in die Halbzeit gehen.

Nachdem man in der 1.Halbzeit sich nicht eine einzige Torchance erspielen konnte hatte man wenigstens zu Beginn der 2.Halbzeit durch J.Ramm (48.) die erste Chance zur Führung erspielen. Der Schuß aus spitzem Winkel, konnte der Gästetorwart jedoch parieren. In der Folge bekam die Mannschaft das Spiel und den Gegner immer noch nicht in den Griff und man konnte bisher mit dem Unentschieden gut leben. Die Gäste kamen auch im zweiten Durchgang immer wieder gefährlich vor das Tor des Gastgebers. Als H.Höppner in der 76.min wegen wiederholten Foulspiels mit Gelb/Rot den Platz verlassen mußte, würde es noch schwieriger werden den Punkt festzuhalten. In der 86.min war es dann der Toptorjäger der Gäste M.Oden, der zur verdienten 0:1-Führung traf. Die Messe war gelesen, dachte man, da wir an diesem Tag einfach zu harmlos in der Offensive agierten. Fast mit dem letzten Freistoß des Spiels, warf man in der 90.min noch mal alles nach Vorne und wie aus dem Nichts gelang dem eingewechselten P.Lütje noch der vielumjubelte Ausgleich. Nach Kopfballablage von L.Breede schlenzte Lütje die Kugel unhaltbar in das rechte, obere Eck.

Ein völlig glücklicher Punktgewinn in letzter Minute, mit der sich die Mannschaft nun im Mittelfeld der Tabelle wiederfindet.    

© J.-P. Ehrlich                                    

Aufstellung:

Toast – Wagner© - Höppner - Breede – Kallenbach - Borrek (42.Hamdart) –

Ploog – von Horn - Weltin (61.Westphal) – Ramm (74.Lütje) - Noeske

Tore:   0:1 M.Oden (86.) ; 1:1 P.Lütje (90.)

Bes. Vorkommnisse: Gelb/Rot Höppner (76.)


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz

Newsflash

SSV Pölitz sichtet Jugendfußballer für neue Saison Langsam aber sicher neigt sich die Saison auch im Jugendfußball dem Ende zu. Die neue Spielzeit wirft aber längst ihre Schatten voraus. Der SSV Pölitz sichtet in diesem Jahr wieder für zahlreiche Jugendmannschaften junge Sportler.

* D-Jugend, Jahrgang 2006 und 2007 am 7.6 um 17:15 Uhr

* C-Jugend, Jahrgang 2004 und 2005 am 11.6 um 18:00 Uhr.

Alle Sichtungen finden auf der Sportanlage in Pölitz mit qualifizierten und lizensierten Trainern statt. Auch die Trainer der Jugendmannschaften der neuen Saison werden an diesen Tagen anwesend sein. Ausreichend Getränke stehen bei diesen warmen Temperaturen bereit. Anmeldungen für die jeweilige Sichtung ist nicht notwendig. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme junger Fußballer