Spielberichte der 1. Herren

Wintervorbereitung 2018

Mit 4 neuen Gesichtern startete die 1.Herren am Samstag, den 20.01.18 in die Wintervorbereitung. Dieser fand in der Soccerhalle Bad Schwartau statt. Neben den Neuzugängen Lukas Schacht (VFL Oldesloe) und Jonas Klaus (vereinslos) gesellten sich auch zwei Bekannte aus vergangenen Zeiten wieder dazu. Mit Patrick Bünger (SV Steinhorst) und Sascha Wieck (nach Fußballpause) konnte man zwei Fußballer dazugewinnen, die letzte Saison noch die Pölitzer Farben trugen. Als Abgang mußte man lediglich mit Florian Wurst (GW Siebenbäumen) nur einen verkraften.

Neben 3-4 Trainingseinheiten pro Woche standen auch diverse Freundschaftsspiele auf dem Programm. Leider konnten nur drei Freundschaftsspiele stattfinden, da die Wetterverhältnisse dieses Jahr extrem waren und somit diverse Spiele, wie gegen Lensahn, Fortuna St.Jürgen oder Kronsforde so nicht gespielt werden konnten. Selbst bei einigen Trainingseinheiten, die auf dem heimischen Kunstrasen angesetzt waren, mußte das Trainerteam Hack/Borrek immer wieder improvisieren und gegebenenfalls Lauf- , Kraft- oder Koordinationseinheiten einfügen. Auch Trainingseinheiten in der Soccerhalle und im Fitnesscenter Lübeck wurde trainiert um die Mannschaft auf einen bestmöglichen Fitnesszustand zu bekommen. Am Ende standen ganze drei Freundschaftsspiele zu buche.

Gegen den Kreisligisten aus Hoisdorf konnte man nach einer etwas schwächeren 1.Halbzeit, das Spiel in der Zweiten mit 7:1 noch deutlich für uns entscheiden. Erfreulich war hier, dass bis auf P.Bünger (verletzt) hier schon gezeigt haben, dass wir noch viel Freude an Ihnen haben werden und Sie die Mannschaft definitiv verstärken werden.

Das zweite Spiel fand in Bargteheide, auf schneebedeckten Kunstrasenplatz statt. Leider konnte man das Spiel bei schwierigen Bedingungen nicht gewinnen und verlor verdient mit 4:2.

Da aufgrund des Wetters der Punktspielstart immer wieder verschoben wurde, hat man noch kurzfristig ein Spiel gegen die A-Jugend Regionalliga-Mannschaft des SV Eichede vereinbaren können. Dieses fand auf dem Kunstrasenplatz in Bad Segeberg, bei bestem Wetter statt.

Nach guten Beginn und einigen Torchancen auf beiden Seiten, hatte die Mannschaft um Kapitän Lindtner eine ca. 20 minütige Phase der Unkonzentriertheit und geriet da auch mit 0:1 in Rückstand. Danach bekam man das Spiel wieder besser in den Griff und konnte noch vor der Pause durch J.Klaus ausgleichen. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. In der 2.Halbzeit hatte man den Gegner jetzt im Griff und kam noch zu fünf weiteren Treffern. Diese teilweise schön rausgespielten Tore erzielten L.Schacht (3x), N.Rodewald und M.Noeske. So endete das Spiel mit einem deutlichen 6:1-Sieg.

Am Ende steht eine gute Vorbereitung, wenn auch viel improvisiert werden mußte, und zuletzt eine überzeugende Leistung gegen Eichede, so dass man positiv in den Punktspielstart gegen Büchen-Siebeneichen gehen kann.

©J.-P. Ehrlich


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz

Newsflash

SSV Pölitz sichtet Jugendfußballer für neue Saison Langsam aber sicher neigt sich die Saison auch im Jugendfußball dem Ende zu. Die neue Spielzeit wirft aber längst ihre Schatten voraus. Der SSV Pölitz sichtet in diesem Jahr wieder für zahlreiche Jugendmannschaften junge Sportler.

* D-Jugend, Jahrgang 2006 und 2007 am 7.6 um 17:15 Uhr

* C-Jugend, Jahrgang 2004 und 2005 am 11.6 um 18:00 Uhr.

Alle Sichtungen finden auf der Sportanlage in Pölitz mit qualifizierten und lizensierten Trainern statt. Auch die Trainer der Jugendmannschaften der neuen Saison werden an diesen Tagen anwesend sein. Ausreichend Getränke stehen bei diesen warmen Temperaturen bereit. Anmeldungen für die jeweilige Sichtung ist nicht notwendig. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme junger Fußballer