Spielberichte der 1. Herren

Punktgewinn mit neuem Trainer

23.11.19       

          Formsteigerung bringt hochverdienten Auswärtspunkt

 

                       Leezener SC – SSV Pölitz      2:2 (1:2)

Zwei Wochen nach dem Trainerwechsel in der 1.Herren war man gespannt auf das erste Spiel gegen Formstarke Leezener.

Selbstbewusst ging die Mannschaft von Beginn an zu Werke und übernahm gleich das Kommando. Lauf- und Zweikampfstark zeigten sich die Mannen von Neutrainer Prempeh. Trotzdem geriet man in der 17.min durch Fuhlendorf zunächst in Rückstand. Im Gegensatz zu den vergangenen Partien war man davon am heutigen Tage unbeeindruckt und man machte einfach weiter. Den Druck hielt man hoch und konnte dann auch relativ schnell, durch einen satten Schuß in den Giebel von M.Noeske (26.), den verdienten Ausgleich erzielen. Das Selbstvertrauen in der Truppe stieg nun weiter und durch eine im Training einstudierte Standartsituation gelang durch Bozek (37.) per Kopf sogar die  1:2-Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der 2.Halbzeit kam der Gastgeber mit mehr Schwung aus der Kabine und versuchte Druck aufzubauen. Die Truppe um Kapitän Gerken hielt mit großem Einsatz und Kampf dagegen und setzte jetzt mehr und mehr auf das Konterspiel. Etwas Glücklich bejubelte der Gastgeber dann in der 64.min den 2:2-Ausgleich. Das Tor erzielte aber leider ein Pölitzer in Person von N.Ückert, der nach einer Flanke von Leezen, in höchster Not mit dem Kopf nicht ganz dran kam und unglücklich ins eigene Netz traf. Auch trotz des erneuten Nackenschlages entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe wo es Torchancen auf beiden Seiten gab. Die Mannschaften schenkten sich nichts doch am Ende blieb ein unterm Strich gerechtes Unentschieden womit nun beide Seiten leben müssen.

Auf dieser sehr couragierten Leistung kann man sicherlich aufbauen um hoffentlich gegen Schackendorf  endlich wieder den langersehnten „ Dreier“ einzufahren.

J.-P. Ehrlich                                                        

 

Aufstellung:

Höfel – Gerken © - Gerich  – Peters – Klaus (60.Bello)  -

             Bozek  - Dankert  – Ückert – Kähler  – Noeske - Tretau       

 

Tore:     1:0 Fuhlendorf (17.) ; 1:1 Noeske (26.) ; 1:2 Bozek (37.) ;               

                 2:2 Ückert (64./Eigentor)           

     


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz