Grußwort des 1.Vorsitzenden

zum 30. September 2018

Liebe Gäste, liebe Pölitzerinnen und Pölitzer,

vor uns liegen endlich mal echte Fußballwochen, in denen alle Mannschaften im Seniorenbereich angesetzte Spiele haben! Neben dem Ligabetrieb finden am 03.+04.10.18 auch Pokalspiele für die 1. und 2. Herren statt! Unsere Erste spielt am 04.10.18 um 20.00h in Grönwohld gegen die FSG Südstormarn um den Einzug ins Viertelfinale im Kreispokal und bereits am 03.10.18 spielt die Zwote um 15.00h im Viertelfinale im PfuM in Hamberge gegen die zweite Mannschaft!

Wir haben an dieser Stelle über Planungen im infrastrukturellen Bereich berichtet und hierzu möchte ich gerne mal ein Update geben...

Die zwei Container sind mittlerweile als Ball- und Materialräume ausgebaut und mit Strom versehen. Der geschaffene Raum, der dann zu einer „echten Heimkabine“ umgebaut werden soll steht somit in den Startlöchern! Das Sportlerheim ist ein öffentliches Gebäude und wir sind daher auf die Unterstützung durch die Gemeinde angewiesen. Hier sind wir in sehr guten Gesprächen, so dass wir für 2019 an „einer großen Lösung“ im Bereich Sanierung/Renovierung/Neubau von Kabinen und den sanitären Einrichtungen arbeiten, was unbedingt mal nötig wäre! Die beiden Trainerbänke vom Hauptplatz wurden am Kunstrasenplatz aufgestellt und durch neue Holztrainerbänke ersetzt! Auch für die Zukunft sind kleine und große Projekte geplant, um die Sportanlage attraktiv zu gestalten…

Ohne Hilfe geht es nicht! Wer uns bei einem Projekt unterstützen möchte, ist herzlich willkommen! Kommt gerne auf uns zu…wir finden eine Aufgabe für dich ;-) !!!

Die Ligamannschaft hat in den letzten vier Wochen drei Niederlagen (TSV Bargteheide nicht angetreten) einstecken müssen und konnten somit keinen Profit aus dem guten Saisonstart schlagen. In den letzten beiden Auswärtsspielen waren wir jeweils mit 2:3 unterlegen und haben insgesamt 5 (!) Platzverweise kassiert, was so sicher auch nicht alle Tage vorkommt. Heute geht es gegen den in dieser Saison noch ungeschlagenen Spitzenreiter Breitenfelder SV … Es wird also eine ganz schwere Aufgabe, die auf die Erste zukommt, aber wenn alle an einem Strang ziehen und wir alles in die Waagschale werfen, ist auch heute etwas zu holen!!!

Die zweite Mannschaft darf nach zwei (!) spielfreien Wochenenden endlich wieder ran und reist am Sonntag nach Hoisdorf, um dort gegen die Reserve die nächsten Punkte zu sammeln. Anstoß ist dort um 12.30h! In der B-Klasse haben die Mannschaften zwischen 3-6 Spiele absolviert… Daher ist es schwer einzuschätzen, wie die Mannschaften tatsächlich dastehen und man muss gespannt sein, wie sich die Liga in den nächsten Wochen „glattzieht“!

Die 3. Herren hat am letzten Wochenende durch ein 5:3 Sieg in Rehhorst den dritten saisonsieg eingefahren und steht aktuell auf dem 6. Tabellenplatz! Jetzt gilt es, den Tabellenplatz gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte zu bestätigen!

Unsere Altherren (Ü32) hat aktuell erst zwei Spiele absolviert und leider noch nichts Zählbares dabei mitnehmen können… Die Leistung gegen den Favoriten aus Hoisdorf lässt allerdings auf Besserung hoffen und genau die soll am Freitag gegen die SG Elmenhorst kommen!

Die Frauenmannschaft ist in ihre zweite Saison gestartet! Trotz einiger kurzfristiger Abgänge konnte um einen Kern herum eine Mannschaft gehalten werden. Die ersten drei Spiele gingen verloren. Im letzten Heimspiel konnte gegen den Tabellenfünften ein 1:4 erreicht werden! Unter der Woche geht es im Kreispokal gegen den TSV Zarpen und am Sonntag in der Liga zum Tabellenvierten nach Berkenthin!

Ich wünsche den Schiedsrichtern der einzelnen Partien eine gute Spielleitung und Ihnen liebe Zuschauer und „Freunde des gepflegten Ballsports“ einen unterhaltsamen Nachmittag beim SSV Pölitz.

 Euer/Ihr

Sven Reddig
stellv. Fußballobmann


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz

Newsflash

SSV Pölitz sichtet Jugendfußballer für neue Saison Langsam aber sicher neigt sich die Saison auch im Jugendfußball dem Ende zu. Die neue Spielzeit wirft aber längst ihre Schatten voraus. Der SSV Pölitz sichtet in diesem Jahr wieder für zahlreiche Jugendmannschaften junge Sportler.

* D-Jugend, Jahrgang 2006 und 2007 am 7.6 um 17:15 Uhr

* C-Jugend, Jahrgang 2004 und 2005 am 11.6 um 18:00 Uhr.

Alle Sichtungen finden auf der Sportanlage in Pölitz mit qualifizierten und lizensierten Trainern statt. Auch die Trainer der Jugendmannschaften der neuen Saison werden an diesen Tagen anwesend sein. Ausreichend Getränke stehen bei diesen warmen Temperaturen bereit. Anmeldungen für die jeweilige Sichtung ist nicht notwendig. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme junger Fußballer