Grußwort des 1.Vorsitzenden

zum 18. März 2018

Liebe Gäste, liebe Pölitzerinnen und Pölitzer,

herzlich willkommen zu einem vollgepackten Spieltag im Sportzentrum. Es sind drei richtungsweisende Spiele, die wir heute verfolgen können. Dabei haben die Partien der zweiten Herren und der Damen einen ähnlichen Charakter als Kellerduell, während unsere Ligamannschaft den Tabellenführer empfängt.

Mit dem Büchen-Siebeneichener SV gastiert heute der überraschende Ligaprimus in Pölitz. Trotz der deutlichen Niederlage der letzten Woche gegen den LSC hielt sich der BSSV am Platz der Sonne. Mit bereits 20 ausgetragenen Spielen haben die Lauenburger bereits 5 Spiele mehr ausgetragen, als unser SSV. Das Ziel unseres Teams muss es sein, eine deutlich erfolgreichere Rückrunde zu spielen, als die Hinrunde. Wie kann man besser starten, als mit einem Sieg gegen den Spitzenreiter? Motivation genug!

Besonders begrüßen möchte ich heute unsere Neuzugänge der 1. Herren, Lukas Schacht, Patrick Bünger und Jonas Claus.

Die Zwote empfängt heute nach der empfindlichen und total unnötigen Niederlage am vergangenen Sonntag mit dem SV Siek den nächsten direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei hat unser Trainerteam die Weichen auf eine erfolgreiche Rückrunde gestellt. Die Vorbereitung war trotz der katastrophalen Bedingungen von vielen Alternativen geprägt, Testspiele konnten auf dem Kunstrasen ausgetragen werden und der Kader wurde in der Breite verbessert. In diesem Sinne ein herzliches Willkommen an Pascal Spanehl, Tim Westphal, Colja Jäger, Wanja Jäger und Lucas Zickermann.

Unsere Damen haben heute den BCG Altenkrempe zu Gast. Mit nur einem Punkt Vorsprung rangieren die Gäste auf dem 10. Platz. Sicherlich wird es heute unser Ziel sein, diesen Platz einzunehmen. Hoffnung auf einen Sieg gibt mir nicht nur, dass die Partie auf dem Kunstrasen ausgetragen wird, sondern auch die Möglichkeit, dass wir eine gute Zuschauerzahl an den Platz bringen.

Zum Schluss möchte ich auf den nächsten wichtigen Termin im SSV hinweisen. Am 23.03. findet die Jahreshauptversammlung der Fußballsparte statt. Ab 19:00 Uhr stehen dabei u.a. Neuwahlen, aber auch Informationen zu unseren weiteren Planungen und Bauprojekten auf der Agenda.

Ich wünsche allen Sportlern einen fairen Verlauf der Spiele, den Schiedsrichtern (Thomas Spethmann für die A-Klasse, das Gespann um Thorsten Möller in der Verbandsliga und Heiko Henneking in der Damen Kreisliga) stets einen guten „Pfiff“, Ihnen -liebe Zuschauer- spannende Spiele und bedanke mich für Ihren Besuch,

Euer/Ihr

Jens Elschenbroich

 


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz

Newsflash

SSV Pölitz sichtet Jugendfußballer für neue Saison Langsam aber sicher neigt sich die Saison auch im Jugendfußball dem Ende zu. Die neue Spielzeit wirft aber längst ihre Schatten voraus. Der SSV Pölitz sichtet in diesem Jahr wieder für zahlreiche Jugendmannschaften junge Sportler.

* D-Jugend, Jahrgang 2006 und 2007 am 7.6 um 17:15 Uhr

* C-Jugend, Jahrgang 2004 und 2005 am 11.6 um 18:00 Uhr.

Alle Sichtungen finden auf der Sportanlage in Pölitz mit qualifizierten und lizensierten Trainern statt. Auch die Trainer der Jugendmannschaften der neuen Saison werden an diesen Tagen anwesend sein. Ausreichend Getränke stehen bei diesen warmen Temperaturen bereit. Anmeldungen für die jeweilige Sichtung ist nicht notwendig. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme junger Fußballer