Revival eines bunten Vogelschießens in und um das Gemeindehaus Pölitz

Am 30.6.2018 ist es wieder soweit und Pölitz feiert mit seinen knapp 100 Kindern im Alter von 2 ½ bis 14 Jahren sein traditionelles Vogelschießen. Die Organisation und Durchführung übernimmt - wie in jedem Jahr - die Fußballsparte des SSV Pölitz und das ein oder andere Orga-Team als Ableger des Vereins.P7150143

Am Abend vor dem großen Fest schmücken die amtierenden Königinnen und Könige die Kutsche für die dann am darauffolgenden Vormittag ausgespielten neuen Majestäten.

Am 30.6.18 um 10 Uhr starten dann die Spiele.

In und um das Gemeindehaus wird gelaufen, gehopst, gezielt, geschätzt, geknobelt … immer ein großer Spaß. Noch besser geht es, wenn ordentlich Publikum da ist, um anzufeuern und mitzufiebern.

Um ca. 12 Uhr dann der erste große Höhepunkt.

Zum zweiten Mal in der neuen Tradition schießen die ältesten Jugendlichen mit Pfeil und Bogen auf die entscheidende Scheibe und haben somit letztmalig die Gelegenheit, sich den Titel der Königin bzw. des Königs zu sichern.

Nach P7150089einer kurzen Verschnaufspause und der Gelegenheit, sich noch hübscher zu machen, geht es dann um 14.45 Uhr zur Königsproklamation an den Löschteich am Rundling.

Mit hübsch dekorierter Kutsche und Musik startet der bunte Umzug durch ein möglichst schön geschmücktes Dorf. Die neuen Majestäten können sich auf der Kutsche präsentieren, die übrigen Kinder, Eltern, Verwandten und Fans laufen nebenher oder nutzen das Fahrrad, das sie am Vorabend am Sportplatz geschmückt haben. Angeführt wird der Zug von Gemeindevertretern des Dorfes.

Nachdem die Runde durchs Dorf beendet ist, hat man die Gelegenheit bei leckerer Torte und Kuchen im Gemeindehaus die Kinder beim Tanz und Karaoke zu beobachten oder Kontakte zu pflegen und zu knüpfen. Ein buntes Treiben in geschmückten Räumen, bei guter Musik durch den DJ und der langersehnten Geschenkevergabe an die teilnehmenden Kinder des Vogelschießens.

Der Übergang zum Abendprogramm mit nunmehr fetziger Tanzmusik wird flankiert durch Gegrilltes und gekühlten Getränken und klingt dann – wie zuletzt – in einer fröhlichen Sommerlaune in und vor dem Gemeindehaus aus.

Ein Vergnügen, das man sich nicht entgehen lassen sollte!


 

Nach dem Blattschuss gab’s Karaoke

Die Pölitzer organisierten nach langer Zeit wieder ein Vogelschießen im Dorf mit
neuem Konzept
 
2017 07  Vogelschießen Pölitz KoeniginKoenig
Nach langer Abstinenz gab es in diesem Jahr wieder ein Vogelschießen in Pölitz. Etwa 90 Mädchen und Jungen kämpften in sechs Altersgruppen um die „Vorherrschaft“ – die jüngsten unter ihnen gerade einmal zweieinhalb Jahre alt. Die Organisatoren rund um die Fußballsparte des SSV Pölitz hatten viel Arbeit in ein neues Konzept investiert.

Erstmals konnten sich auch die Teenager am Königsschießen beteiligen. Sie zielten mit Pfeil und Bogen auf die Scheibe. Als Majestäten ließen sich Lea Stolzenberger und Bjarne Gellers feiern. Die Schützen wurden mit viel Applaus vom Publikum unterstützt.

Die offizielle Königsproklamation behielt sich Bürgermeister Martin Beck am Nachmittag vor. Bejubelt von den Pölitzern zogen die Mädchen und Jungen anschließend durchs festlich geschmückte Dorf. Die passende Musik dazu lieferte der Spielmannszug des Ahrensburger TSV, während die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Pölitz und Schulenburg die Sicherheit gewährleisteten.

Auch die gemütliche Feier im Gemeinschaftshaus fand allgemeinen Anklang. Für jedes Kind gab es Geschenke. Anschließend tanzten und sangen die Lütten beim Karaoke-Wettbewerb mit DJ Jörg. Die Erwachsenen taten es ihnen später gleich und schwoften bis tief in die Nacht hinein.

Zu Majestäten wurden ernannt in den Altersgruppen bis drei Jahre: Leonie Guhl und Willem Wecker; vier bis fünf Jahre: Janna Haacks und Loris Brok; sechs bis sieben Jahre: Marieke Westphal und Linus Bruhns; acht bis neun Jahre: Celina Bargholz Müller und Fynn Tisler; zehn bis elf Jahre: Luisa Buls und Finnley Wohlherr sowie zwölf bis 14 Jahre Jette Martens und Kevin Reszel.

LN

 

 

 


Druckluft-
Technik Nord
 
DTN-logo
Hauptsponsor der 1. Herren

Gemeinde Pölitz
wappen-poelitz